My Fantastic Park

My Fantastic Park ist eine Browsergame Simulation in der Du als Manager eines Freizeitparks arbeitest. Wenn du schon immer einmal deinen eigenen Freizeitpark gestalten und managen wolltest, kommst du bei dem kostenlosen Browserspiel My Fantastic Park voll auf deine Kosten. Im Großen und Ganzen hast du als angehender Park Direktor nur eine wichtige Aufgabe: du sollst einen möglichst abwechslungsreichen und aufregenden Park bauen, in den die Besucher strömen.

Die ersten Schritte bei My Fantastic Park

Hast du dich bei dem Browserspiel My Fantastic Park registriert wirst du zuerst von Park-Expertin Wupperman begrüßt, die dir deine Aufgaben und das Spiel erklärt. Deine erste Aufgabe besteht darin, zwei Attraktionen zu errichten, und das auf einem noch ziemlich leeren und kargen Feld. Außerdem sollst du dabei eine schon stehende Attraktion ausbauen. Nachdem du diese Aufgaben mit Feuereifer erledigt hast, kannst du dich daran machen, den Park noch weiter auszubauen, um die ersten Besucher anzulocken. Das schaffst du am ehesten mit aufregenden Fahrgeschäften bei My Fantastic Park, die du nach und nach, deinem jeweiligen Level entsprechend, erwirbst. Zu Beginn steht dir erst einmal eine Dosenwurfbude zur Verfügung. Es liegt an dir, deinen eigenen Theme Park zu erstellen, der die Massen anlockt. Bei der Simulation stehen dir genügend Objekte zur Verfügung, um deine Kreativität spielen zu lassen. Dir stehen viele andere tolle Attraktionen wie eine Seehundshow, Achterbahnen mit Loopings und schwindelerregenden Höhen, eine Geisterbahn, Imbissbuden wie ein Hamburgerimbiss und andere tolle Objekte bei My Fantastic Park zur Verfügung.

my fantastic park

So funktioniert My Fantastic Park

Um zu verstehen, wie du die Besucher am besten in deinen Freizeitpark locken kannst, musst du wissen, dass jede Attraktion den sogenannten Spaßfaktor besitzt. Je höher dieser Faktor ist, desto besser kommt die Attraktion bei deinen Besuchern im My Fantastic Park Spiel an. Ein Beispiel: Die Dosenwurfbude, die du am Anfang besitzt, hat einen Spaßfaktor von 25, das Kettenkarussell hat dagegen schon einen Faktor von 225.

Als My Fantastic Park Direktor bestimmst du selbst die Handlung im Spiel. Ausbauen kannst du deinen Park mithilfe der Spielwährung, den Park-Dollars. Daneben kannst du aber auch mit Rohstoffen Dinge wie Dekoration – die bei den Besuchern gut ankommt – oder Imbissbuden erwerben. Die Rohstoffe gibt es in vier verschiedenen Arten, nämlich als Technik-, Natur-, Ideen- und Material-Rohstoff. Unter dem Rohstoff Natur sind Pflanzen oder andere natürliche Dinge zusammengefasst, während es sich bei den Technik Rohstoffen um Objekte wie Motoren und Getriebe handelt. Der Rohstoff Material – der am seltensten ist – wird bei fast allen Anschaffungen benötigt. Der Idee-Rohstoff besteht aus guten Einfällen und Bauplänen. Um etwas mit den Rohstoffen zu kaufen musst du diese erst einmal bei My Fantastic Park erwerben. Das funktioniert indem du sie einsammelst, wenn die Besucher sie ab und zu fallen lassen. Allerdings kannst du sie auch mit den Boostern erhalten. Das sind Packungen die es in Gold, Silber und Bronze gibt.

Im My Fantastic Park Spiel Boosterpacks umsonst bekommen

Immer wenn du dich bei My Fantastic Park einloggst, bekommst du ein Boosterpack Bronze umsonst. Außerdem wirst du auch mit den Rohstoffen belohnt, wenn du eine Aufgabe in dem Browsergame erledigt hast oder Steine aus deinem Park entfernt hast. Es gibt also viele verschiedene Arten, die Rohstoffe zu bekommen. Je nachdem wie viele du gesammelt hast und wie viele Park-Dollar du besitzt kannst du Attraktionen erwerben. Wie viel du für welche Attraktion brauchst, kannst du im Browsergame sehen. Übrigens finden bei My Fantastic Park auch Wettbewerbe statt – wo es wieder Rohstoffe zu gewinnen gibt.

Deiner Fantasie sind bei My Fantastic Park keine Grenzen gesetzt und du erstellst einen Theme Park der alleine deinen Vorstellungen entspricht. Da Simulationen oft als Spiele für Mädchen bezeichnet werden, ist auch dieses My Fantastic Park Browserspiel eines der Onlinegames, die gut für Mädchen – aber genauso gut auch für Jungs, die kreativ sein wollen, geeignet.

Natürlich könnt ihr euch auch mit anderen Spielern im My Fantastic Park Forum oder über den Chat verständigen und euch über eure Parks austauschen und Freundschaft schließen. Das Spiel ist wie die meisten Onlinegames mit einer großen Communitiy verbunden. Browserspiele wie dieses sind natürlich gerade so gut angesagt, weil sie sich kostenlos und unkompliziert spielen lassen – es hält dich also nichts davon ab, deinen eigenen Freizeitpark zu bauen.

Wie du My Fantastic Park kostenlos spielen kannst

Das Browsergame My Fantastic Park gehört zu den kostenlosen Onlinegames und lässt sich bequem im Browser online spielen. Du brauchst für das Spiel lediglich einen Internetanschluss damit du es online spielen kannst und musst dich registrieren – das kostet aber nichts. Bei der Registrierung musst du nur deinen Namen und deine Email Adresse sowie ein Passwort angeben. Die Anmeldung bei My Fantastic Park ist einfach und geht schnell – du kannst gleich damit loslegen, deinen Freizeitpark zu bauen.

Das Spiel ist wie die meisten Browserspiele für jeden geeignet. Dank der Abwechslung und den vielen Möglichkeiten ist es ein Spiel, dass für lange und spaßige Spielstunden sorgt. Auch bei Mädchen ist das Spiel sehr beliebt – da Spiele für Mädchen häufig die Errichtung eines eigenen Parks oder ähnlichem ermöglichen. My Fantastic Park muss aber nicht unbedingt ein Spiele für Mädchen sein – auch wenn du ein Junge bist wirst du schnell Gefallen an der tollen Grafik und den vielen Möglichkeiten deine Kreativität zu entfalten finden. Also lass dich auf ein tolles Simulationsspiel ein, das du online spielen kannst und in dem du deinen individuellen Theme Park errichten kannst!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars678910 9,00 / 101 Stimmen
Loading ... Loading ...
Jetzt anmelden & My Fantastic Park kostenlos spielen