Farmerama

Farmerama gehört zur Gruppe der Browserspiele von der Firma Bigpoint und ist perfekt für Leute jeden Alters, die gerne online spielen. Deine Aufgabe wird es sein, das Beste aus deinem Grundund Boden herauszuholen und deinen Hof in eine Goldgrube zu verwandeln. Nach der einfachen und kostenlosen Registrierung beim Simulationsspiel Farmerama erhältst du sofort Zugang zu deiner eigenen, virtuellen Farm. Auf dieser befinden sich standardmäßig ein Bauernhaus, eine Scheune, eine Windmühle, ein Wassertank und ein Misthaufen – deine Aufgabe ist es jetzt das Vorhandene zu einem gewinnbringenden Bauernhof auszubauen. Die Gestaltung des Farmerama Bauernhofs ist einzig und allein dir überlassen. Du beginnst mit Level 1 und steigst durch Erfahrungspunkte in immer höhere Level auf, was dir auf Dauer auch mehr Bewirtschaftungs- und Gestaltungsmöglichkeiten bietet.

Verdiene ordentlich Moos bei Farmerama

Bezahlt wird in dem Simulationsspiel mit Moospenny und Tulpgulden. Die Hauptwährung beim Farmerama online spielen sind die Moospenny, mit denen du Saatgut, Ställe und Bäume bezahlst. Tulpgulden kannst du mit realem Geld erwerben, wenn du besondere Items oder Features freischalten möchtest.

Erweitern, Anbauen und Züchten beim Bauernhofspiel

Für die Erweiterung und den Ausbau deiner Farm stehen dir in dem Bauernhofspiel unzählige Items zur Verfügung. Du kannst Felder, Bäume, Ställe, Weiterverarbeitungsgebäude und Dekorationsgegenstände bauen, die das Farmerama Online Spiel nach und nach interessanter machen. Je nach Platz kannst du Felder auf deiner Farm platzieren und diese bewirtschaften. Je höher dabei dein Level ist, desto mehr verschiedene Feldpflanzen stehen dir zur Verfügung. Baust du Pflanzen höheren Levels an, haben die zwar eine längere Anbauzeit, bringen jedoch auch mehr Erfahrungspunkte und Erlös. Die gebauten Ställe füllen sich in einer bestimmten Zeit mit Tieren, die entweder verkauft oder weiterverarbeitet werden können. Auch beim Farmerama online spielen brauchen diese Tiere Futter, das du wiederum in der Mühle herstellen kannst.

farmerama

Produkte bei Farmerama verkaufen und Geld verdienen

Sind deine Produkte erst einmal fertig gestellt, gibt es wie in jedem Bauernhofspiel mehrere Möglichkeiten diese zu Geld zu machen. Eine Option wäre es, das Telefon im Blick zu halten, an dem du erkennst wenn sich Kunden deinem Hof nähern. Zudem kannst du deine Erzeugnisse auf dem Farmerama Markt anbieten oder mit anderen Anhängern des Mädchengames zu handeln. Ziel der Farmerspiele wie diesem ist es, einen möglichst hohen Preis für seine Waren zu erzielen bzw. immer reicher zu werden.

Sind die Hühner platt wie Teller, fährt der Traktor wieder schneller

Um immer am Neuesten Stand zu sein, gibt es in dem Bauernhofspiel den „Farm Herold“, eine virtuelle Landwirtschafts-Zeitung. Dort kannst du Tipps, Infos und die Bauernregel des Tages nachlesen. Außerdem gibt es einen Anzeigenteil, in dem du deine Produkte anbieten kannst.

Erweitere dein Farmerama Imperium

Hast du mehr Geld und erreichst höhere Levels, kannst du wie in den meisten Mädchen Onlinegames Farmerweiterungen freischalten. So gibt es zum Beispiel einen Ziergarten, der rein für Dekorationsgegenstände genutzt wird, eine Waldlichtung, die nur für Bäume gedacht ist und einen Baum der Weisheit, wo man exotische Pflanzen anbauen oder Tiere wie Anakondas und Elefanten züchten kann.

Special-Events auf dem verrückten Bauernhof

Wie viele Browserspiele bietet auch Farmerama eine Reihe von Special-Features. Ab Level 21 können besondere Tiere gezüchtet werden, die man für hohe Summen am Markt des Farmerama Onlinespiels verkaufen kann. Später kann man dann ein selbst gewähltes Handwerk erlernen und Lebensmittel herstellen. Diese kann man im Simulationsspiel entweder selbst verzehren, um einen Bonus zu erhalten oder sie am Markt verscherbeln. Gibt es im echten Leben besondere Anlässe wie Weihnachten oder Ostern, finden auch im Bauernhofspiel Farmerama Events statt. Währenddessen gibt es für begrenzte Zeit andere Pflanzen, Bäume, Tiere und Dekorationsgegenstände im Farmerama Onlinespiel. Ab und an gibt es Mini-Events, an denen man zum Beispiel Rabatte für besondere Gegenstände bekommt. Am „Tag der fruchtbaren Zuchttiere“ ist ein günstiger Zeitpunkt seine Nutztiere zu paaren. Die Chance auf Zwillinge und höhere Nutztier-Level ist dann nämlich weitaus höher als gewöhnlich. Außerdem findet manchmal ein Jahrmarkt statt bei dem man um Chips spielen und sie gegen wertvolle Boni tauschen kann.

Stell dich gut mit den Farmerama Nachbarn

Ein weiterer wichtiger Bestandteil von Farmerama sind Deine Nachbarn. Mit denen kannst du nämlich zusätzliche Erfahrungspunkte verdienen und Geschenke austauschen. Online Spiele steuern meist ihre gesamte Kommunikation über Foren – so auch Farmerama. Dort kannst du Fragen über Browserspiele generell stellen, Probleme behandelt oder einfach Erfahrungen über Farmerama austauschen.

Immer Up-to-Date bleiben im Browsergame

Bigpoint nimmt seit der Veröffentlichung ständig Verbesserungen vor und hat viel an der ursprünglichen Version des Mädchengames verändert und verbessert. Auch heute gibt es noch ständig Updates und neue Features, die Farmerama interessanter machen und es am Leben halten. Wie du siehst ist Farmerama ein sehr vielfältiges Spiel mit zahlreichen Möglichkeiten auf der Leiter der besten Farmer ganz nach oben zu klettern und virtuellen Ruhm zu ernten. Arbeite hart, werde reich und der Beste auf deinem Gebiet. Es erwarten dich die unterschiedlichsten Aufgaben und Herausforderungen auf deinem Bauernhof, die du meistern musst und so wird es nie langweilig – auch nicht für Gegner von Mädchengames. Also zögere nicht länger und tauche ein in die Welt der Online Spiele. Registriere dich, gründe deine eigene Farm und werde zum erfolgreichen Landwirt von heute!

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars678910 9,00 / 101 Stimmen
Loading ... Loading ...
Jetzt anmelden & Farmerama kostenlos spielen