BeBugs

BeBugs ist ein Strategiespiel im Internet bei dem Du eine Käferkolonie anführst. Kein Download, keine Kosten, keine Bindungen – gibt es solche Browserspiele überhaupt? Natürlich! BeBugs erfüllt alle diese Voraussetzungen und garantiert kostenlosen und langen Spielspaß. Einzige Bedingung: Ein Webbrowser, Internet und eine Menge Zeit, damit das Käferspiel auch nicht vernachlässigt wird. Wobei es wohl unwahrscheinlich ist, dass man sich sattspielt an dem Browserspiel, da es durch die individuelle Gestaltung wie auch durch die nette Story durchwegs für langen Spielspaß sorgt. Ein Spaß für die ganze Familie, wobei es in der Regel ein Mädchen Onlinespiel ist. Woran das liegt? Keine Ahnung, aber Fakt ist, dass weitaus mehr Mädchen registriert sind und dem kinderfreundlichen Strategiespiel BeBugs beiwohnen. Ein Mix aus Käfern und Strategie – ein perfekter Zeitvertreib für all jene, welche genug von kostenpflichtigen Browsergames haben.

BeBugs überzeugt mit einfachen Start und leichter Bedienung

Der Vorteil von BeBugs ist, dass man weder irgendwelche Dateien runterladen muss oder langwierige Registrierungen abschließen muss. Das ermöglicht auch den Vorteil, dass auch von anderen PCs aus das Spiel gestartet werden kann. Die Voraussetzung ist, dass ein Webbrowser installiert ist und der Benutzername wie das Passwort gemerkt wurde. für BeBugs reicht in der Regel ein gängiger Browser, wie etwa der Internet Explorer. Aber auch mit Mozilla Firefox oder auch Google Chrome sollte es kein Problem geben, das BeBugs Browserspiel zu starten. Sollten dennoch Komplikationen auftreten, kann jederzeit der Support kontaktiert werden. Hier wird einem kostenlos zur Problemlösung geholfen. Weitere Voraussetzungen bzw. Systemvoraussetzungen gibt es in der Regel nicht, sodass jeder das Strategiespiel spielen kann, wenn er Lust hat.

bebugs

Die Story des Käferspiels BeBugs

Das BeBugs Käferspiel befasst sich in erster Linie mit Insekten. Warum dennoch das Spiel als Mädchen Onlinespiel bezeichnet wird bzw. warum sich so viele Mädchen anmelden, ist ein Rätsel, denn man sagt ja, dass sich Mädchen vor Insekten ekeln. Doch nichts desto trotz sind sie die Mehrheit im Spiel, welche sich bei den Marienkäfern kümmern. Das Volk der Marienkäfer beinhaltet auch deinen Spieler, welcher die Ausbildung erlangen muss, um auch ein kleiner Held zu werden. Wichtig ist, dass das Volk sich zusammenschließt und durchwegs andere Marienkäfervölker besiegt werden müssen. Klingt brutal, ist es aber nicht. BeBugs ist eines der wenigen Browsergames, welches nicht primär darauf abzielt, Gewalt wie Kämpfe in den Vordergrund zu stellen. Im Gegenteil. Bei BeBugs zählt taktische Ausrichtung und überlegte Manöver, sodass ein Sieg gefeiert werden kann.

Einfaches Lostreten auf andere Völker führt mit Sicherheit nicht zum gewünschten Erfolg des eigenen Stammes. Der Kampf um die letzten Pollen ist bei BeBugs schon längst entbrannt. Wer zudem noch den Endgegner besiegt, dem Winken nicht nur hohe Highscorepunkte sondern auch die Chance, einen von vielen tollen Preisen zu gewinnen. Auch hier unterscheidet sich das Browserspiel von anderen Games im Internet. Während man normalerweise für ein Browserspiel bezahlen muss, bietet BeBugs sogar das Gegenteil an, nämlich eine Art Belohnung, wenn das Spiel gespielt wird bzw. erfolgreich gespielt wurde. Das BeBugs Strategiespiel ist das perfekte Spiel um online spielen zu können und garantiert stundenlangen Spielspaß. Das zeigen auch die hunderten Neuanmeldungen pro Woche. Eine Tatsache, welche den Erschaffern des Browsergames Recht geben.

Tipps und Tricks zum BeBugs Strategiespiel

BeBugs online spielen muss also kein Geld kosten. Auch versteckte Gebühren sind beim online spielen bei diesem Käferspiel nicht vorhanden. Viele Browsergames agieren mit der Tatsache, dass der Beginn zwar kostenlos ist, jedoch für neue Levels, Ausrüstungen oder sonstige Dinge dennoch zur Kasse gebeten wird. Bei dem netten Mädchen Onlinespiel ist dies anders. Hier wird man am Ende sogar noch mit Preisen belohnt. Eine Tatsache, welche durchwegs ebenfalls dafür verantwortlich ist, dass sich immer mehr Leute registrieren und dem lustigen Käferspiel nachgehen. Es macht wohl eine Menge Spaß mit Insekten am PC zu spielen als in der richtigen Natur mit Insekten zu spielen, von denen man sich durchwegs ekelt.

Eventuell sieht man aber die Welt der Insekten nach dem Game auch mit anderen Augen, denn darauf ist das Strategiespiel auch ausgerichtet: Die Tiere in der Natur sind nämlich gar nicht so ekelig wie viele glauben. Zudem bietet das Strategiespiel auch verschiedene Möglichkeiten an, wie der Ablauf gestaltet werden kann. Entweder trainiert man seinen kleinen Helden im Vorfeld zum größten wie stärksten Käfer oder man versucht es mit der Tatsache „lerning by doing“ und kann somit aber auch in Gefahr laufen, selbst zum Opfer zu werden. Die Taktik ist sehr entscheidend, sodass im Vorfeld immer gut überlegt werden muss, wie man die Bevölkerung von anderen Stämmen angeht, ohne selbst großartige Verluste zu erleiden.

BeBugs ist ein Browserspiel gegen die Langeweile

Wer sich somit entschieden hat beim beliebten Onlinegame mitzuspielen, wird begeistert sein, wie viele Menschen bereits angemeldet sind. Derzeit verfügt BeBugs über 205.591 Spieler, welche tagtäglich mit ihren Marienkäfern durch die Landschaft ziehen und auf der Suche nach den letzten Pollen sind. Denn genau darum geht es bei BeBugs – die letzte Polle zu bekommen, bevor sie andere wegschnappen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars678910 9,00 / 101 Stimmen
Loading ... Loading ...
Jetzt anmelden & BeBugs kostenlos spielen